#1 [Tierbefreiung Dresden] kleine Erinnerung, Buchvorstellungstour und Küfa, 6. März 2016 von Silvia 02.03.2016 19:40

avatar

wir möchten euch gern nochmal an unsere nächste Veranstaltung erinnern:


Sonntag 6. März 2016 | ab 12.30 Uhr Küfa | 14 Uhr Buchvorstellung | AZ
Conni | Rudolf-Leonard-Str. 26

»Das Handeln der Tiere. Tierliche Agency im Fokus der Human-Animal
Studies«

Handeln Hunde, wenn sie den Befehl eines blinden Menschen verweigern, um
eine Gefahr zu umgehen, die dieser Mensch nicht sehen kann? Oder handelt
eine Kuh, wenn sie aus einem Schlachthof flüchtet? Wie steht es um einen
Kolkraben, der Drähte zurechtbiegt, um Nahrung zu erreichen? Was ist mit
einem Schimpansen, der Zeichensprache nutzt um eine Wissenschaftlerin
auszutricksen? Im Alltagsverständnis sind sich viele Menschen sicher,
dass diese Tiere ‹selbstverständlich› handeln oder nicht handeln, haben
aber oft Schwierigkeiten, exakt anzugeben, was das bedeutet. In der
Wissenschaft wird Handeln aktuell unter dem Begriff der Agency
diskutiert. Dabei wird der Begriff mal als bewusste Handlungsmacht oder
-träger_innenschaft eines bestimmten Individuums übersetzt, mal als
Wirkmacht oder als Effekt von Handlungen definiert, aber jeweils nur
selten auf nichtmenschliche Tiere angewendet.

Mit seinem Ansatz, das Wissen verschiedener Wissenschaftsbereiche von
den Naturwissenschaften über die Soziologie bis hin zur Philosophie zu
verknüpfen, steht der Band »Das Handeln der Tiere« in der Tradition der
Human-Animal Studies und führt erstmalig die Breite an
wissenschaftlicher Diskussion mit Alltagsintuitionen und dem Verhalten
konkreter nichtmenschlicher Tiere zusammen.

Im Rahmen der Veranstaltung wird es einen Vortrag durch die
Herausgeber_innen mit Beispielen tierlicher Handlungsmacht und
wissenschaftlichen Interpretationsansätzen sowie eine anschließende
Diskussionsrunde geben.


Tierrechte Dresden hat für uns folgende Veranstaltung erstellt:
https://www.facebook.com/events/1094236130621702/


Für freuen uns auf euch!

tierbefreiung dresden

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz