#1 LUCKY wuenscht sich eine Familie, die ihn liebt! von Bruja_222 31.05.2013 12:19

avatar

LUCKY war auf der Straße und als ich ihn da gesehen habe, hat er sehr schlecht ausgeschaut. Er wartete bei den Autos, um vielleicht etwas Futter zu bekommen und rannte schnell wieder weg. Er hat aus vielen Wunden geblutet und war praktisch ohne Fell. Der Arme hatte fuerchterliche Angst.
Eine Freundin half mir, ihn in ihrem Haus aufzunehmen und verstand ueberhaupt nicht, wie er etwas sehen konnte. Seine beiden Augen waren durch eine Infektion komplett geschlossen. Er war sehr sehr duenn und konnte deshalb auch eingefangen werden von uns. Anschließend brachte ich ihn zum TA. Dieser saeuberte beide Augen und die Wunden, von denen er immer noch einige hat. Der TA sagte mir, das die Wunden von Stoecken und Steinen stammen, die die Leute auf ihn geworfen haben, da sie nicht mit ihm in Kontakt kommen wollten. Der Arme liegt mir sehr am Herzen und wir gaben ihm den Namen LUCKY, damit er in seinem kuenftigen Leben mehr Glueck hat. Er hatte Herzwuermer und Leishmaniose, war ausgetrocknet und voller Hunger. Ich nahm ihn dann mit in mein Haus und so begann seine Geschichte. LUCKY ist ca. 4 Jahre alt und im Moment warten wir noch auf den abschließenden Test der Herzwuermer und auch die Laboranalyse, damit man weiß, wie hoch der Titer der Leishmaniose ist.
Schaut Euch die Fotos an! Es ist ein Wunder, das wir ihn retten konnten!
Im Moment wiegt er ca. 10 kg, aber er soll noch zunehmen. Er hat gute Voraussetzungen, mit seinem neu gewachsenen Fell.
Wer kann ihm helfen und schenkt dem Kleinen ein neues Zuhause?
Interessenten wenden sich bitte an:
Eva Pichlmayr
pichlmayr@aeromax.es
Telefon: 0034966193471
Movil: 0034691943961
http://www.eva-und-ihre-rabauken.de

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen